Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Freitag, 5. September 2014

Reaktion auf russischen Importstopp

Äpfel verstärkt aus der Region kaufen

Äpfel gehören zu den Lebensmitteln, auf die Russland einen Importstopp verhängt hat. Vielen heimischen Produzenten fehlt es daher an Abnehmern. Bundesernährungsminister Schmidt appelliert nun, verstärkt regionale Produkte zu kaufen. Wer sich dafür entscheide, tue Gutes für seine Gesundheit und die heimische Wirtschaft.

Zur externen Pressemitteilung

Impressum

Datenschutzhinweis

© 2019 Presse- und Informationsamt der Bundesregierung