Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Freitag, 8. November 2019

Laufende Nr.:
369
Ausgabejahr:
2019

Bundeskanzlerin Merkel empfängt den Präsidenten der Demokratischen Republik Kongo, Félix Antoine Tshisekedi

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt mit:

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am 15. November 2019 um 12:00 Uhr den Präsidenten der Demokratischen Republik Kongo, Félix Antoine Tshisekedi mit militärischen Ehren im Bundeskanzleramt begrüßen.

Dies ist die erste Begegnung mit dem Ende 2018 gewählten Präsidenten, der erste Schritte zu einem Reform- und Öffnungskurs eingeleitet hat.

Im Gespräch wird es vor allem um die aktuelle politische Lage und Entwicklung in der DR Kongo und in der Region gehen. Dazu gehört auch die weltweit größte UN-Friedens- und Stabilisierungsmission MONUSCO, die einen sehr wichtigen Beitrag für Stabilität und Sicherheit in Ostkongo leistet. Ein weiteres Thema wird voraussichtlich der Ebola-Ausbruch in Ostkongo sein.

Impressum

Datenschutzhinweis

© 2019 Presse- und Informationsamt der Bundesregierung