Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Freitag, 6. Dezember 2019

Laufende Nr.:
408
Ausgabejahr:
2019

Bundeskanzlerin Merkel reist zum Treffen im Normandie-Format nach Paris

Die stellv. Sprecherin der Bundesregierung, Ulrike Demmer, teilt mit:

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am 09. Dezember 2019 nach Paris reisen und dort am Gipfel im sogenannten Normandie-Format teilnehmen.

An dem Treffen werden neben Bundeskanzlerin Merkel auch die Präsidenten Frankreichs, Russlands und der Ukraine teilnehmen.

Ab 15:00 Uhr sind bilaterale Gespräche geplant. Die Bundeskanzlerin wird hier zunächst mit Präsident Putin und anschließend mit Präsident Selensky zusammenkommen. Danach folgt eine gemeinsame Arbeitssitzung im Normandie-Format.

Als Ergebnis des Gipfeltreffens erhofft sich die Bundesregierung einen neuen Impuls für den Friedensprozess und eine Verständigung auf nächste Schritte.

Impressum

Datenschutzhinweis

© 2020 Presse- und Informationsamt der Bundesregierung