Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Mittwoch, 9. Oktober 2019

Laufende Nr.:
329
Ausgabejahr:
2019

Bundeskanzlerin Merkel telefoniert mit dem Präsidenten der Ukraine, Wolodymyr Selensky

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt mit:

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat heute mit dem Präsidenten der Ukraine, Wolodymyr Selensky, telefoniert.

Im Mittelpunkt des Gesprächs standen die Vorbereitungen für ein mögliches Gipfeltreffen im Normandieformat. Beide waren sich einig, dass die Voraussetzungen für ein solches Treffen erfüllt sind, nachdem sich die Trilaterale Kontaktgruppe am 1. Oktober auf eine weitere Truppenentflechtung an der Kontaktlinie, die Abfolge von Kommunalwahlen in Teilen der Ostukraine sowie das Inkrafttreten des Sonderstatus für diese Region einigen konnte.

Beide unterstrichen die hohe Bedeutung einer baldigen Einigung über den künftigen Gastransit aus Russland durch die Ukraine.

Impressum

Datenschutzhinweis

© 2019 Presse- und Informationsamt der Bundesregierung