Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Sonntag, 18. August 2019

Laufende Nr.:
280
Ausgabejahr:
2019

Großer Besucherandrang beim 21. Tag der offenen Tür der Bundesregierung

Der bereits traditionelle Tag der offenen Tür der Bundesregierung hat auch in diesem Jahr regen Zuspruch gefunden. 

Zum 21. Mal öffneten das Bundeskanzleramt, die 14 beteiligten Ministerien und das Bundespresseamt ihre Türen und konnten an diesem Wochenende rund 137.400 Besuche verzeichnen.

Gäste aus nah und fern nutzten die Gelegenheit, sich vor Ort über die Arbeit der Bundesregierung zu informieren und Ministerinnen und Minister zu treffen. Neben Informationen zur Regierungsarbeit gab es ein vielfältiges Angebot an Diskussionen, Ausstellungen, Architekturführungen, Mitmach-Aktionen und Kinderunterhaltung.

Publikumsmagnet Bundeskanzleramt

Besonders das Bundeskanzleramt übte wie in den Vorjahren große Anziehungskraft auf die Gäste aus. Viele wollten Bundeskanzlerin Angela Merkel bei ihrem Rundgang treffen und ein Bild oder ein Autogramm ergattern. Als besondere Gäste begrüßte die Bundeskanzlerin am Sonntag die Olympiasiegerin und ehemalige Bahnradfahrerin Kristina Vogel und einen der erfolgreichsten deutschen Skirennläufer, Felix Neureuther, auf der Bühne im Kanzlerpark.

Impressum

Datenschutzhinweis

© 2019 Presse- und Informationsamt der Bundesregierung