Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Freitag, 15. November 2019

Laufende Nr.:
381
Ausgabejahr:
2019

Konferenz zum G20 Compact with Africa im Bundeskanzleramt

Die stellv. Sprecherin der Bundesregierung, Ulrike Demmer, teilt mit:

Am 19. November 2019 findet zum dritten Mal auf Einladung von Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Konferenz zum G20 Compact with Afrika (CwA) statt.

Unter der deutschen Präsidentschaft hat die G20 die CwA-Initiative 2017 in Hamburg beschlossen.

An der Konferenz werden zahlreiche Vertreter der afrikanischen Länder, die sich der CwA-Initiative angeschlossen haben, teilnehmen.

Weitere Teilnehmer werden auch Vertreter von Staaten bzw. internationalen Organisationen sein, die den G20-CwA-Prozess aktiv unterstützen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird um 16:00 Uhr die Konferenz mit einer Rede eröffnen.

Die Tagung endet mit einem gemeinsamen Abendessen.

Am Vormittag des 19. November 2019 wird die Bundeskanzlerin zudem im Haus der Deutschen Wirtschaft an einer Investorenkonferenz teilnehmen, die vom Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft und von der Subsahara-Afrika Initiative der Deutschen Wirtschaft (SAFRI) veranstaltet wird.

Sie wird dort gegen 10:30 Uhr eine Rede halten.

Impressum

Datenschutzhinweis

© 2019 Presse- und Informationsamt der Bundesregierung