Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Mittwoch, 17. Februar 2021

Laufende Nr.:
48
Ausgabejahr:
2021

Telefonat von Bundeskanzlerin Merkel mit dem iranischen Staatspräsidenten Rohani

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt mit:

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat heute mit dem iranischen Staatspräsidenten Hasan Rohani telefoniert.

Die Bundeskanzlerin und der Staatspräsident haben sich über die Umsetzung des Wiener Nuklearabkommens (JCPoA) ausgetauscht. Die Bundeskanzlerin bekräftigte, dass die Bundesregierung gemeinsam mit den anderen JCPoA-Partnern ein hohes Interesse am Erhalt des Nuklearabkommens habe. Sie brachte die Sorge darüber zum Ausdruck, dass Iran seinen Verpflichtungen aus dem Nuklearabkommen weiter nicht nachkommt. Es sei nun an der Zeit für positive Signale, die Vertrauen schaffen und die Chancen auf eine diplomatische Lösung erhöhen.

Darüber hinaus erörterten Bundeskanzlerin Merkel und Staatspräsident Rohani regionale Themen sowie die Herausforderungen bei der Eindämmung der Corona-Pandemie.

Impressum

Datenschutzhinweis

Datenschutzeinstellungen

© 2021 Presse- und Informationsamt der Bundesregierung