Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Freitag, 29. Mai 2020

Laufende Nr.:
190
Ausgabejahr:
2020

Videokonferenz von Bundeskanzlerin Merkel mit der schweizerischen Bundespräsidentin Sommaruga

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt mit:

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat heute per Videokonferenz mit der schweizerischen Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga gesprochen.

Schwerpunkt des Gesprächs war der Austausch zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie und zu Themen der bilateralen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und der Schweiz.

Darüber hinaus erörterten die beiden die anstehende deutsche EU-Ratspräsidentschaft sowie die Beziehungen der Schweiz mit der EU.

Zur Sprache kam ferner eine Reihe von Themen der internationalen Politik.

Impressum

Datenschutzhinweis

Datenschutzeinstellungen

© 2020 Presse- und Informationsamt der Bundesregierung