Terminkalender

September 2019

20 . Sep

Im Kanzleramt

Für heute sind Beschlüsse der Bundesregierung zur Annahme eines Maßnahmenpakets geplant, das die Einhaltung der Klimaschutz-Ziele 2030 gewährleistet. Noch in diesem Jahr sollen entsprechende gesetzliche Regelungen verabschiedet werden.
 

19 . Sep

Im Kanzleramt

Am Nachmittag empfängt die Kanzlerin Vertreterinnen und Vertreter von sieben Unternehmen, die mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet worden sind. Bei dem Gespräch wird es über Rolle und Chancen der Wirtschaft bei der Umsetzung der Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung gehen.

Im Kanzleramt

Die Bundeskanzlerin empfängt heute 55 Preisträgerinnen und Preisträger des 54. Bundeswettbewerbs "Jugend forscht" im Bundeskanzleramt. Nach ihrer Begrüßungsrede wird sie ihren mit 3.000 Euro dotierten "Preis der Bundeskanzlerin für die originellste Arbeit" überreichen. Preisträger sind in diesem Jahr zwei Schüler aus Münster. 

18 . Sep

Im Kanzleramt

Am Mittag empfängt die Kanzlerin dann die Ministerpräsidentin der Republik Serbien, Ana Brnabić, mit militärischen Ehren im Bundeskanzleramt. Im Mittelpunkt des Gesprächs werden die bilateralen Beziehungen, wirtschaftspolitische Themen sowie europa- und außenpolitische Fragen stehen. Im Anschluss ist eine Pressekonferenz vorgesehen.
 

Im Kanzleramt

Heute findet wir üblich die Sitzung des Kabinetts unter Leitung der Bundeskanzlerin statt. Im Anschluss daran tagt der Kabinettausschuss "Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union", um sich mit der aktuellen Situation bei dieser Frage zu beschäftigen. 

17 . Sep

Im Kanzleramt

Bundeskanzlerin Merkel empfängt heute außerdem den zukünftigen Präsidenten des Europäischen Rates, Ministerpräsident Charles Michel, zu einem Abendessen. 

Im Kanzleramt

Heute empfängt die Bundeskanzlerin den König von Jordanien, Abdullah II. bin al-Hussein, im Bundeskanzleramt. Im Mittelpunkt des Gesprächs stehen die Entwicklungen in der Region, Wirtschaftsfragen und die bilateralen Beziehungen. 
Im Anschluss wird es eine gemeinsame Pressekonferenz geben.
 

16 . Sep

NRW-Staatspreis

Heute Abend erhält der frühere Bundesumweltminister und langjährige Exekutivdirektor des Umweltprogramms der Vereinten Nationen, Dr. Klaus Töpfer, in Bonn den Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen. Er wird damit für sein herausragendes Engagement für Umweltschutz, Armutsbekämpfung und nachhaltige Entwicklung ausgezeichnet. Die Kanzlerin hält die Laudatio, den Preis überreicht Ministerpräsident Laschet. Im Anschluss ist ein Eintrag ins Goldene Buch der Stadt vorgesehen.

14 . Sep

Der Erderwärmung mit klugen Antworten begegnen

Um der Menschheitsherausforderung Klimaschutz gerecht zu werden, "brauchen wir einen wirklichen Kraftakt", sagt Bundeskanzlerin Angela Merkel in ihrem neuen Video-Podcast. Deutschland habe als Industrienation sehr viel CO2 emittiert – und damit zur Erwärmung der Welt beigetragen. "Das heißt: Wir müssen handeln und zeigen, dass wir mit Hilfe von Innovation und den Möglichkeiten der sozialen Marktwirtschaft die richtigen und klugen Antworten finden." Hier geht es zum Video Podcast

13 . Sep

Im Kanzleramt

Heute begrüßt die Bundeskanzlerin den Ministerpräsidenten von Albanien, Edi Rama, im Bundeskanzleramt.
Im Mittelpunkt eines gemeinsamen Gesprächs werden europapolitische Themen sowie die bilateralen Beziehungen und regionale Fragen stehen. 

12 . Sep

Eröffnung der 68. IAA

Heute nimmt die Bundeskanzlerin an der Eröffnungsveranstaltung der 68. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main teil. Sie wird dort eine Rede halten. Danach wird sie ihren traditionellen Messerundgang absolvieren. Anschließend sind Gespräche mit dem Präsidium des VDA sowie mit dem CEO der Firma Waymo, John Krafcik, geplant.

11 . Sep

Im Bundestag

Bei der Generaldebatte im Deutschen Bundestag wird die Bundeskanzlerin am Vormittag eine Rede halten.

10 . Sep

70 Jahre Bund der Steuerzahler

Am Abend nimmt die Bundeskanzlerin an der Festveranstaltung "70 Jahre Bund der Steuerzahler" in Berlin teil. Sie wird dort eine Rede halten.

Im Kanzleramt

Heute trifft die Bundeskanzlerin die IBM-Vorstandsvorsitzende Virginia (Ginni) Rometty im Bundeskanzleramt zu einem Gespräch. Thema wird unter anderem die Quantentechnologie sein. Die Bundesregierung strebt an, Deutschland als Standort für Quantentechnologien zu stärken.

8 . Sep

Unterwegs

Heute nimmt die Kanzlerin an der Festveranstaltung anlässlich der Eröffnung des neuen Bauhaus Museums in Dessau teil. Im Rahmen der feierlichen Eröffnungsveranstaltung wird die Bundeskanzlerin eine Rede halten.

7 . Sep

Merkel betont Bedeutung des Bauhauses

"Welt neu denken, Lebenswelten neu gestalten, aus allen Kunstrichtungen Impulse hineinnehmen." In ihrem neuen Video-Podcast betont Kanzlerin Merkel die prägende Kraft, die das Bauhaus für das 20. Jahrhundert entfaltet hat. Am morgigen Sonntag nimmt sie an der Eröffnung des Bauhaus Museums in Dessau teil. Hier geht es zum Video Podcast

Unterwegs

Am letzten Tag ihres Besuchs der Volksrepublik China reist die Kanzlerin nach Wuhan, wo sie an der dortigen Huazhong-Universität eine Rede halten und mit Studierenden sprechen wird.  Auch ein Gespräch mit der Provinzregierung sowie der Besuch des Deutsch-Chinesischen Freundschaftskrankenhauses in Tongji stehen auf dem Programm. Letzter Anlaufpunkt der Reise wird der Besuch und Rundgang durch das Unternehmen Webasto sein. 

6 . Sep

Unterwegs

Heute setzt die Kanzlerin ihren Besuch in der Volksrepublik China fort. Nach der Begrüßung mit militärischen Ehren an der Großen Halle des Volkes wird die Bundeskanzlerin mit Ministerpräsident Li Keqiang zusammenkommen. Themenschwerpunkte des Gesprächs werden die bilateralen Beziehungen sowie wirtschaftspolitische und internationale Themen sein.  Auf dem Tagesprogramm steht darüber hinaus die Teilnahme der Kanzlerin an der Sitzung des Beratenden Ausschusses der Deutsch-Chinesischen Wirtschaft (DCBWA) und die Teilnahme an der Abschlusssitzung des Deutsch-Chinesischen Dialogforums (DCDF). Nach dem vom Ministerpräsidenten gegebenen Mittagessen wird die Kanzlerin das Unternehmen ZF-Powertrain besuchen. Hier wird sie die Stationen Windrad-Achse, U-Bahn-Getriebe und Reifenprüfstand besichtigen. Am Abend findet auf Einladung des chinesischen Staatspräsidenten Xi Jinping ein Abendessen statt.

5 . Sep

Unterwegs

Heute reist die Kanzlerin zu einem dreitägigen Besuch nach China. Auf ihrer Reise wird die Bundeskanzlerin von einer hochrangigen Wirtschaftsdelegation begleitet.

4 . Sep

Kabinett

Heute tagt wie üblich das Kabinett unter Leitung der Kanzlerin.

3 . Sep

Im Kanzleramt

Die Bundeskanzlerin kommt heute im Kanzleramt zu einem Gespräch mit dem Präsidenten der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi, zusammen. Es handelt sich um einen routinemäßigen Austausch zu aktuellen Fragen der Eurozone. 

1 . Sep

Unterwegs

Die Bundeskanzlerin reist heute nach Warschau, um dort an der zentralen Gedenkveranstaltung zum 80. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkriegs teilzunehmen. 

Impressum

Datenschutzhinweis

© 2019 Presse- und Informationsamt der Bundesregierung